07.11.2016

Ein pragmatisch sinnvoller Weg

Verfahren Neubau Rathaus

Irritationen um die Berwertung der Bürgerbefragung veranlasste die Grüne Ratsfraktion kurzfristig eine Fraktionssitzung einzuberufen – auch der Ortsverband wurde dazu eingeladen. Einig waren sich die Grünen in der Wertung des eindeutigen Ergebnisses der Bürgebefragung. Mit großer Mehrheit votierten die Bürger für die Variante 2, für ein kleines Rathaus ohne Tiefgarage.

Das neue Rathaus soll ausschließlich im Rahmen des finanziell Machbaren von der Gemeinde finanziert werden und auf dem gemeindlichen Grundstück errichtet werden. Alle Fraktionen im Rat waren sich auch über den engen Zeitrahmen zur Realisierung der Baumaßnahme bewußt.

Die Grüne Fraktion hat sich in der Ratsitzung für eine von der Verwaltung vorgeschlagenen sog. „Generalunternehmerlösung“ entschieden. Kein Ratsmitglied der anderen Fraktionen stimmte gegen diesen verwaltungsseitigen Vorschlag. Für die Grünen gab es eine Vielzahl von Gründen diesem Verfahren zuzustimmen.

Erfahrungsgemäß werden sich an diesem Wettbewerb eine Vielzahl von Unternehmern beteiligen. Die Verwaltung ist personell nicht so aufgestellt, um einen konventionellen Architektenwettbewerb begleiten zu können. Die Generalunternehmerlösung wird das finanzielle Risiko minimieren, da die Bausumme im Vertrag festgeschrieben ist. Der Rat wird viele Einwirkungsmöglichkeiten auf eine mögliche Auftragsvergabe haben. Eine im Vorfeld festgelegte Matrix wird über die Gewichtung von Gesamtkosten und über die Architektur entscheiden. Ein „Überstülpen“ eines unattraktiven Architektenentwurfes ist somit ausgeschlossen. Der Fertigstellungstermin wird vertraglich festgelegt. Die Grünen sind davon überzeugt, dass dieser mehrheitlich befürwortete Weg finanzierbar ist, zu einer zeitnahen Realsierung eines neuen Rathauses führen wird und damit ein passendes Haus für die Bürger Ostbeverns und die Mitarbeiter der Verwaltung entstehen kann.  

 

Für die Fraktion Jochem Neumann

Für den Ortsverband Uwe Stöcker

zurück

URL:http://gruene-ostbevern.de/home/expand/633929/nc/1/dn/1/